Befinden

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Befinden bzw. die Befindlichkeit beruht auf dem subjektiven positiven oder negativen Empfinden und Erleben der eigenen leiblichen und seelischen Gesamtverfassung und trägt wesentlich zu der Stimmung bei, in der sich ein Mensch oder Tier augenblicklich befindet.