Fruchtbarkeit

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fruchtbarkeit oder Fertilität ist die bei Pflanzen, Tieren und Menschen vorhandene Fähigkeit zur Fortpflanzung (Reproduktion), durch die physische Nachkommen („Früchte“) hervorgebracht werden. Je größer die Zahl der Nachkommen, desto größer ist die Fruchtbarkeit.

Im übertragenen Sinne steht Fruchtbarkeit für die geistige oder soziale Produktivität von Menschen oder Menschen-Gemeinschaften. Eine Ehe oder Partnerschaft kann physische oder geistige "Kinder" haben, ebenso andere Zusammenschließungen von Menschen. Im Besonderen steht "Frucht" auch für das Ergebnis, Resultat einzelner Handlungen oder komplexerer Vornahmen in Einzelabsicht.

Siehe auch