Phantasiebild

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Phantasiebild ist entweder ein durch die schöpferische Phantasie geschaffenes niederes Abbild einer höheren Wirklichkeit oder überhaupt ein individuell völlig frei geschaffenes Bild, das sich auf keine voraus gegebene Wirklichkeit bezieht. Geht dabei allerdings der Bezug zu den idellen Gesetzen des Daseins verloren, verkommt das Phantasiebild zu wesenlosen Phantasmen oder willkürlichen Phantastereien.

Siehe auch