Kontradiktion

Aus AnthroWiki
(Weitergeleitet von Widerspruch)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Kontradiktion (lat. contradictio) oder Widerspruch wird eine logische Aussage bezeichnet, die behauptet, dass zwei einander widersprechende Aussagen zugleich wahr sein sollen. Nach den Gesetzen der klassischen zweiwertigen Logik muss eine derartige Aussage immer falsch sein.

Der dialektische Widerspruch bei Hegel

Für Hegel ist die Vernunft in sich widersprüchlich, doch deutet er den Widerspruch nicht nach dem Satz vom Widerspruch, sondern sieht darin den fruchtbaren polaren Gegensatz von These und Antithese, der durch die dialektische Synthese aufgehoben wird und dadurch eine weitere Entwicklung ermöglicht.