Christologie

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Christologie (das Wort oder die Lehre von Christus, von griech. χριστός - „der Gesalbte“ - und λόγος - Logos, „Wort, Lehre, Vernunft“) im Sinne der Anthroposophie Rudolf Steiners versucht das Wesen des Christus und seine Bedeutung für die Welt- und Menschheitsentwicklung zu erfassen.

Literatur

  • Rudolf Steiner: Christologie, Vlg. Freies Geistesleben, Stuttgart 1986
  • Lorenzo Ravagli: Rudolf Steiners Weg zu Christus, Akanthos Akademie Edition, Stuttgart 2018