Freie Musikschule und Akademie Rössel-Majdan

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karl Rössel-Majdan

Die Freie Musikschule und Akademie Rössel-Majdan ist eine 2017 in Wien-Hietzing begründete private künstlerische und waldorfpädagogische Bildungs- und Fortbildungseinrichtung. Sie ging durch Reorganisation aus der bis dahin bestehenden Einrichtung «Goetheanistisches Konservatorium und Waldorfpädagogische Akademie» hervor, die 1989 von Karl Rössel-Majdan gegründet worden war.

Rechtsträger ist das Kuratorium für künstlerische und heilende Pädagogik.

Kurse, Seminare und Einzelstunden

  • Instrumental- und Gesangsunterricht, Chorgesang und Musikalische Früherziehung
  • Eurythmie - Sprache, Musik und seelisches Erleben in Bewegungsformen sichtbar machen.
  • Waldorfpädagogische Methodik & Didaktik - Wie wird der den Entwicklungsstufen des Kindes entsprechende Unterricht in verschiedenen Fächern zur Menschenbildung?
  • Menschenkunde - Was macht uns zum Menschen?
  • Kulturwege der Menschheit - Kultur als Spiegel der Entwicklung der Menschheit vom Kollektiv zum freien Individuum.
  • Stimmbildung - Singen als Weg zur Gemütsbildung und Harmonisierung der Seele.
  • Sprachgestaltung - Sprache bildhaft gestaltend erleben als Basis für einen authentischen, lebendigen Vortrag, einen Interesse weckenden Unterricht in allen Fächern und eine überzeugende künstlerische Darstellung.
  • Seminare

Adresse

Freie Musikschule & Akademie Rössel-Majdan

Feldmühlgasse 26
Auhofstraße 78 e-f
1130 Wien
Telefon: +43 (1) 876 02 29
Email: ORGRudolfSteiner@aon.at
Web: www.waldorf-hietzing.at/musikschule-akademie