Samech (Hebräisch)

Aus AnthroWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Samech

Samech (hebr. סמך) ist der fünfzehnte Buchstabe im Hebräischen Alphabet. Er hat den Zahlenwert 60. Das Samech ist von der Aussprache mit dem Sin identisch und entspricht dem stimmlosen S im Deutschen (z.B. wie in dem Wort Fass).

Geschichte

Im griechischen Alphabet entspricht ihm das Xi und (indirekt) das Chi, im lateinischen das X; das phönizische Zeichen war Phoenician samekh.png und bedeutete "Stütze".

Bedeutung

Nach den Lehren der Kabbala ist Samech der neunte der zwölf einfachen Konsonanten, die dem Tierkreis zugeordnet werden; Samech entspricht dem Zeichen des Schützen.

Samech bezeichnet den fünfundzwanzigsten Pfad der 32 Pfade der Weisheit, der die Sephiroth Jesod und Tifereth verbindet, und wird auch die Intelligenz der Prüfung genannt.

Beispiele

Dieser Artikel basiert (teilweise) auf dem Artikel Samech (Hebräisch) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation und der Creative Commons Attribution/Share Alike. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.